Handballclub Regen e.V

Fahrt nach Königssee in Berchtesgaden

Am Sonntag, den 03.09.2017 machte sich der HC Regen in den frühen Morgenstunden auf den Weg zum Vereinsausflug an den Königssee in Berchtesgaden. Mitglieder des Vereins aus allen Altersgruppen und aus allen Teams waren vertreten und trotzten Wind und Wetter. Um die Busfahrt aufzulockern wurde vom Vereinsvorstand ein reichhaltiges Frühstücksbuffet aufgeboten, an dem sich alle bedienen konnten. Nach der Ankunft am Königssee machte sich die Truppe auf zum Schiff, um das ehemalige königliche Jagdschloss und die Kirche St. Bartolomä zu besichtigen. Beim zweiten Ausstieg in Salet konnte man nach einem kurzen Fußmarsch den herrlichen Ausblick auf den Obersee und den Röthbach Wasserfall genießen. Auf dem Heimweg nach Regen stärkten sich alle noch beim Zwischenstopp in Raitenhaslach bei einem gemeinsamen Abendessen. Das Resümee des Ausflugs war durchwegs positiv und der Wunsch nach Wiederholung derartiger Veranstaltungen wurde laut.